VR Bank Tribüne eröffnet

+++  Die regionalen Geldinstitute, die Raiffeisenbank Leezen eG und die Kaltenkirchener Bank sind ab dieser Saison Namensgeber für unsere Haupttribüne +++

Beim Besuch der Heimspiele unserer Mannschaften habt ihr sicherlich bemerkt, das sich einiges in unserem „Wohnzimmer“ getan hat.

Um den ganzen Platz ist eine geschlossene Werbeanlage enstanden, auf der Gegengerade steht die 110 Meter lange „Papenburg-Stehtribüne“ und als Blickfang glänzt unsere LED Videowall.

Darüber hinaus ist es uns gelungen, die Zahl der Partner unseres SVTs nennenswert zu erhöhen. In Zeiten wie diesen ist dies nur möglich, wenn man einander vertraut und wertschätzt. 

Wir sind besonders stolz unser Aushängeschild, die Haupttribüne im JODA Sportpark, ab sofort VR-Bank-Tribüne nennen zu dürfen. Unsere regionalen Geldinstitute, die Raiffeisenbank Leezen eG und die Kaltenkirchener Bank haben sich zu diesem Projekt zusammengefunden, um die Verbundenheit zum Sport in ihrer Region zu unterstreichen. Die genossenschaftliche Beratung – Nah am Kunden, ehrlich, vertrauensvoll und auf Augenhöhe passt hervorragend zu unserem SVT. 

Offiziell konnten wir die Tribüne mit Vertretern des Vorstandes beim vorerst letzten Heimspiel gegen Oldenburg eröffnen.

Danke für das entgegengebrachte Vertrauen und auf eine langfristige Partnerschaft.

  • Gallery image
  • Gallery image
  • Gallery image
  • Gallery image
  • Gallery image
Gallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery image