Mats Klüver ist nächster Neuzugang in Todesfelde

Todesfelde. Mit Mats Klüver hat sich ein weiterer junger und talentierter Fußballer der Mannschaft von Teamchef Sven Tramm angeschlossen.

„Mit Mats haben wir ein vielversprechendes Mittelfeldtalent verpflichten können. Ich freue mich sehr, dass wir mit ihm die Qualität unseres Kaders erhöhen können. Mats besticht vor allem durch seine kompromisslose Spielweise und ist auch immer für ein Tor gut“, freute sich der sportliche Leiter des SV Todesfelde, Serkal Rinal bei Vertragsunterzeichnung.

Nach den erfolgreichen Gesprächen freut sich der 21-Jährige darauf, die gemeinsamen Ziele umzusetzen. „Ich hatte tolle Jahre in Oldenburg. Der Mannschaft und dem Stab bin ich sehr dankbar für die vergangene Zeit. Nun blicke ich nach vorne und will auf jeden Fall in die Regionalliga. Das Ziel verbindet mich mit dem SV Todesfelde und ich bin mir sicher, dass wir dieses gemeinsam erreichen werden“, so der 183 Zentimeter große Mats Klüver.