Heimsiege zum Saisonstart

+++ Heimsiege zum Oberliga- und Verbandsliga Saisonstart +++

Beide ?? Herrenvertretungen starten mit Heimsiegen in die Saison. Die Oberligaschützlinge von Trainer Sven Tramm setzen sich gegen den TSV Lägerdorf mit 4:2 (2:0) durch. Nach einem überzeugenden ersten Durchgang ging es nach Toren von Liebert (31. Min.) und Sirmais (42. Min.) in die Kabine. Nach dem Pausentee, der bei Temperaturen um 30 Grad vermutlich ein Eistee war, erwischten die Gäste einen deutlich besseren Start. Zwei Tore binnen 10 Min. egalisierten die 2:0 Führung und so stand es nach 55. Min. 2:2. Den alten Abstand stellte Kapitän Luca Sixtus mit zwei souverän verwandelten Elfmetern (63. + 70. Min.) wieder her. Coach Tramm war gerade mit dem starken ersten Durchgang hoch zufrieden. Die Jungs haben dann in der zweiten Halbzeit Moral bewiesen, das Spiel nach dem Ausgleich noch zu gewinnen haben sich die Jungs verdient ergänzt Tramm.

Auch die Verbandsliga startet in die Hinrunde mit einem Sieg. Gegen Eintracht Groß Grönau gewann die Mannschaft um das neu gebildete Trainerteam um Stefan „Kolle“ Komm und Kilian Hansen 2:0. Die Treffen erzielten Joscha Pardemann (8. Min.) und Kevin Benner (55. Min.).

©️ Fotos: noveski.com